Warum ich gerne asiatisch esse?

warum ich

Warum ich gerne asiatisch esse?

Für den Asiaten gibt es eigentlich zwei ganz wichtige Gründe für mich: Einfach und gesund. Ich finde die asiatische Küche wirklich sehr spannend und vor allem lässt sie sich allein durch kleine Veränderungen sehr abwechslungsreich gestalten. Man braucht nur mageres Fleisch (z.B. Hühnchen) und dazu als Beilage Reis oder Naan und fertig ist die Basis. Jetzt kann man sich bei der Soße so richtig austoben und von Süß-sauer bis hin zur Ruf-den-Rettungswagen-ich-brenne-Schärfe experimentieren. Prinzipiell lässt sich fast jede Soße zu der Basis zaubern, aber am liebsten habe ich zwei Varianten: Süß-sauer-scharf und einmal intensiv scharf Java-Curry. Die Gerichte lassen sich allesamt innerhalb von 15-20 Minuten im Wok zubereiten und servieren, also auch kein großes Hexenwerk, wenn der große Hunger plötzlich vor der Tür steht. Ich spare mir jetzt die ganzen einzelnen Rezepte hier aufzuschreiben, aber ihr könnt mir ja schreiben, welche Küche ihr besonders bevorzugt und vor allem warum? 🙂

Über weitere Meinungen bin ich gespannt!

Siehe auch

Warum ich gerne als DJ auflege?

Warum ich gerne als DJ auflege? Musik verbindet Menschen. Natürlich stimmt das, denn jeder von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.