[Update] Warnung: Keyshop GK4.me





Update 18.08.2015:

Heute hat GK4 mir den neuen Key zugeschickt und dieser funktioniert bei Steam. Das ist aber auch leider die einzig positive Nachricht, die ich bei der Abwicklung verkünden kann. Der Prozess hat jetzt insgesamt sage und schreibe 7 Tage in Anspruch genommen. Das machen andere Keyshops deutlich besser und schneller. An meiner negativen Weiterempfehlung werde ich dahingehend keine Änderung vornehmen und spreche nochmals eine Warnung für potenzielle Käufer aus.

Keyshops werden in letzter Zeit immer beliebter und auch ich gehöre zu denjenigen, die diese Seiten regelmäßig für Einkäufe nutzen. Mittlerweile existieren einige Keyshops und der Kunde fragt sich natürlich, wo er denn das beste Gesamtpaket bekommt. Vor kurzem habe ich mich entschieden einen Key vom Internethändler GK4.me zu bestellen. Explizit ging es um einen Key für „Space Engineers“ für 6,79€. Am 11. August auf die Seite und den Key bestellt, als Lieferzeit wurden mir 5-30 Minuten angezeigt – nichts außergewöhnliches also. Die Mail mit dem Schlüssel kam jedoch 1,5 Stunden später bei mir an. Verbesserungspotenzial vorhanden, Schwamm drüber. Anschließend habe ich versucht den Key (wurde als Steam-Geschenk verschickt) zu aktivieren, aber prompt erhielt ich eine Fehlermeldung, dass das Geschenk bereits eingelöst worden ist. Suspekt. Ich habe Steam neugestartet und es erneut versucht. Fehlanzeige. Jetzt beginnt eine wirklich lächerliche Odyssee.

Als erstes habe ich den Support von GK4 angeschrieben und nach drei Stunden kam die Antwort, dass ich Screenshots hinzufügen solle, hier ein kleiner Auszug von dem Mailverlauf:

support_gk4

Puh, ganz schön viel dafür, dass der Fehler bei GK4 liegt, denn ein bereits benutztes Geschenk ist mir nach knapp 2 Jahren Keyshop noch nie, ich betone, noch nie passiert. Ich habe fast alles Screenshots zur Verfügung gestellt, lediglich die Mail vom Steamsupport war mir etwas zu schleierhaft. Einen ganzen Tag später kam die Antwort, dass noch der Screenshot vom Steamsupport fehle. Ich habe nochmal bei GK4 nachgefragt, um welche Mail es denn sich beim Steamsupport handle oder was man dem Steamsupport schreiben soll. Als Antwort kam dann 8 Stunden später zurück, dass sie eine Mail vom Steamsupport mit dem Zeitpunkt wann das Game eingelöst wurde benötigen. Ich habe danach sofort Steam angeschrieben und nachgefragt, wann das Spiel denn eingelöst wurde. Davon habe ich einen Screenshot gemacht und den an GK4 geschickt. Nach einem Tag kam die Antwort, dass sie dem Problem nachgehen und mir nach Prüfung einen neuen Key zusenden. Wir haben heute den 13. August 16:11 Uhr und ich habe weder eine neue Nachricht bzw. einen neuen Key von GK4 erhalten. Für 6,79€ ein sehr mühseliger Kampf mit dem wohl schlechtesten Support unter den Keystores.

Ich bin wirklich gespannt, wie das endet und werde das hier in dem Beitrag aktualisieren, aber eines kann ich GK4 versprechen:

Sie hatten mich ein Mal als Kunde und das war gleichzeitig meine letzte Bestellung! Sucht euch einen anderen, seriösen Laden, bei dem ihr eure Spiele bestellt – ein gut gemeinter Tipp! 

Siehe auch

Escape Games und ihre Faszination

  Der Trend geht immer mehr zum kooperativen und das merkt man nicht nur an …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.