Tag Archives: horrorfilm

Lights Out – Kritik

Na, wer hat Angst im Dunkeln, wenn das Licht ausgeht und das Monster unter dem Bett am Holzboden kratzt? Du? Sehr gut und wenn du jetzt noch auf den Thrill von Horrorfilmen stehst bist du bei Lights Out genau richtig. Langsam hinsetzen, Popcorn rausholen und die bequeme Sitzpos….BOOM…der erste Schocker! …

Weiterlesen

V/H/S Eine mörderische Sammlung – Kritik

Die VHS-Kassette existiert heute wahrscheinlich nur noch als Exot in den TV-Schränken, wurde sie doch schon lang von der DVD bzw. Blu-Ray abgelöst, aber trotz allem widmen sich die Regisseure Glenn McQuaid (I Sell the Dead), Joe Swanberg (Silver Bullets), Ti West (Cabin Fever 2: Spring Fever), Adam Wingard (A Horrible …

Weiterlesen

Paranormal Activity – The Marked Ones – Kritik

Im Spin-Off der populären Paranormal-Activity Reihe filmen Latinos in Oxnard, Kalifornien, wie ein Dämon von einem von ihnen Besitz ergreift und wütet. Nach drei sehr erfolgreichen Teilen der Low-Budget Produktion wurde dem Film im vierten Teil schon deutlich der Wind aus den Segeln gerissen und warum auch diese kleine Auszeit …

Weiterlesen

High Tension – Kritik: Der etwas andere Horrorfilm

Die Horrorfilmkenner werden sich bestimmt an den Klassiker Blutgericht in Texas von 1974 (besser bekannt als Texas Chainsaw Massacre) erinnern und im ersten Schritt würde sich die Kritik zu High Tension fast eins zu eins schreiben, wäre da nicht dieser Tiefgang, aber dazu gleich mehr im unteren Abschnitt. High Tension und …

Weiterlesen