Abholung A45 AMG in Rastatt

Etwa zwei Wochen sind nun vergangenen, seitdem ich meine zweite große Liebe (meine Freundin akzeptiert diesen Begriff, ich liebe dich :D) endlich selber anfassen und fahren durfte und nachdem die erste intensive Zeit vorbei, dummes Wort, weniger geworden, LÜGE…Wurst! Ich fange von vorne an: Ich möchte zwei Wochen nach der Abholung nun ein kurzen Beitrag über einen schönen Moment in meinem Leben schreiben, an den ich mich in vielen Jahren gerne zurück erinnern werde und das möchte ich mit euch teilen.

14:20 Uhr Ankunft in Rastatt, ich steige aus dem Auto aus, packe mein Handy aus, um die ersten Bilder vom Kundencenter zu machen und das erste was mir passiert ist, dass mein Handy aus der Hand fällt und der Bildschirm in gefühlt 391 Teile springt – tot, nicht bedienbar, keine Bilder zumindest mit meinem Handy. Das fängt ja schonmal gut an.

14:25 Uhr Eintritt ins Kundenzentrum mit Begrüßung und der Frage, ob wir die Werksführung mitmachen können. Schlechte Neuigkeiten, denn die Führung hat bereits vor ca. 5 Minuten angefangen. Der freundliche Mitarbeiter ermöglicht es uns doch mit Nachdruck an der Führung teilzunehmen und wir starten mit einem sehr emotionalen Produktfilm gefolgt von der Führung durch das Werk, speziell der Endproduktion. Kurzer Exkurs für die Automobilfans: In Rastatt werden vorrangig die A, B und GLA Klasse gefertigt. Täglich verlassen knapp 600-900 Fahrzeuge das Band und warten auf die glücklichen Besitzer.

14:50 Uhr Eintritt in das Restaurant, direkt an der Halle, wo die Fahrzeuge final reingefahren und übergeben werden. Ein bisschen gedulden muss ich mich noch, wir entscheiden uns für einen kleinen Snack und einem leckeren Kuchen. Auf meinem Checkout-Schein steht die Abholung zwischen 15:04 und 15:14 Uhr an.

15:04 Uhr ich schreite zum Checkin-Schalter und gebe meinen Zettel ab, jetzt sind es nur noch wenige Minuten bis zum Auto

15:12 Uhr ein Video, das Bände spricht…

15:18 Uhr Übergabe der Schlüssel und kurze Einführung in die neuen Features des A45 AMG.

15:35 Uhr Ausfahrt aus dem Kundencenter Rastatt. Folgend habe ich die Bilder hochgeladen, die meine Freundin freundlicherweise mit ihren Handy aufgenommen hat. Ich lasse euch mit der Galerie nun allein und wünsch allseits unfallfrei und schöne Fahrt an alle!

Siehe auch

A45 AMG Edition 1 vor MOPF Soundcheck

Ein wahres Pfundstück zum Wochenende: Der A45 AMG Edition vor Modellpflege. Viel Spaß mit dem …

2 comments

  1. Hey Gökhan,

    viel Spaß mit Deinem neuen Gerät.

    Ich freu mich für Dich, viele Grüße,

    Timo

    P.S.: Das Wappen… 🙂

    • Hey Timo, vielen dank für deinen Kommentar! Ja, du Spaß macht der kleine. Läuft und säuft könnte man sagen, aber es ist einfach herrlich die Explosionen beim Schaltvorgang zu hören – es macht ein bisschen süchtig ;D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.